Prem - WEMA Zerspanungswerkzeuge Pfaffenhofen / Ilm

Deine Ausbildung bei WEMA Zerspanungswerkzeuge

zurück zur Übersicht
Artikel in dieser Kategorie:
Produktsuche:

Wir bilden aus: Schneidwerkzeugmechaniker - Fachrichtung Schleiftechnik 

Schulnoten alleine sind nicht entscheidend. Neben der fachlichen Kompetenz sind soziale Stärken genauso wichtig:

  • Ehrlichkeit, Anstand, Loyalität
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft
  • Einsatzbereitschaft

Diese Eigenschaften sind es, die den Maschinenbau, den Werkzeug- und Formenbau, die Medizintechnik, die Luft-
und Raumfahrt und selbstverständlich auch den Automobilbau hier in Deutschland an die Weltspitze geführt haben.
Sei auch Du mit dabei. Nutze die Chance, und starte eine Ausbildung bei einem zukunftssicheren Unternehmen
in der Metallbranche und gestalte Deine Zukunft.


 

 

Zeit zum Durchstarten: Nutze Deine Chance und gib Gas!


1. Gang
  Facharbeiter als Schneidwerkzeugmechaniker verantwortlich für Qualität und 5-Achsen CNC-Maschinen im Wert eines Formel 1 Boliden.


2. Gang  Schichtleiter und verantwortlich für einen perfekten Produktionsablauf.


3. Gang  Meister in unserer Firma und Mitgestalter unserer Zukunft.


4. Gang  Fertigungsleiter, der Mann im Betrieb für alle Fragen mit dem kurzen Draht zum Chef.


5. Gang  Kundenmanager, unser Werkzeugdoktor für alle Fragen über Fertigungsprobleme unserer Kunden.


6. Gang  Anwendungstechniker, unser Mann vor Ort beim Kunden.

Mehr Informationen gefällig?

Hier haben wir noch ein paar News für dich, die unsere Ausbildung betreffen:

Wema begrüßt seine erste weibliche Auszubildende

Gleichberechtigung fängt bei der Ausbildung an

Erstmals seit Bestehen der Firma Wema konnte Juniorchef Florian Prem am 1. September 2021 eine weibliche Auszubildende begrüßen. Kimberley Kraus macht in den nächsten 3,5 Jahren die Ausbildung zur Präzisionswerkzeugmechanikerin / Fachrichtung Zerspanwerkzeuge. Wir wünschen Kimberley einen guten
Start ins Berufsleben sowie eine erfolgreiche Ausbildung bei der Firma Wema.

Zeugnisübergabe der AzubiAkademie 2020

Trotz Corona eine erfolgreiche Durchführung der AzubiAkademie

Die Firma Wema Zerspanungswerkzeuge konnte ihren Thementeil „Erfolgreich einfach - einfach erfolgreich" am 13. März 2020 noch ohne größere Hygienemaßnahmen durchführen. Wenige Tage später brach der Lockdown über Bayern/Deutschland herein. Die Teilnahmezeugnisse wurden von der stellvertretenden Landrätin Frau Kerstin Schnapp im Beisein von Herrn Johannes Hofner, Vorstand der KUS, sowie Frau Nadja Freigang, Projektleiterin der AzubiAkademie, an
die Wema-Auszubildenden Thomas Gruber und Ömer Seckin übergeben.

Erfolgreiche Ausbildung

Gratulation zur bestandenen Gesellenprüfung

Die Geschäftsleitung der Firma WEMA Zerspanungswerk-
zeuge gratuliert Martin Herberich zur bestandenen Gesellenprüfung als Präzisionsschneidwerkzeugmechaniker Fachrichtung Schleiftechnik. Somit hat unser Martin den ersten kleinen Schritt für seinen beruflichen Werdegang getätigt. Die tägliche Praxis erfordert jetzt die nächsten größeren beruf-
lichen Schritte. Dadurch ist zukünftig ein sicherer Arbeitsplatz sowie eine finanzielle Unabhängigkeit gesichert. Wir wünschen Herrn Herberich bei der Umsetzung viel Erfolg und noch viele Jahre im Unternehmen.

Besondere Weihnachtsfeier bei WEMA GmbH

Die letzte offizielle Weihnachtsfeier des Seniors Max Prem als alleiniger Chef

Auf der jährlichen traditionellen Weihnachtsfeier der Firma WEMA teilte der Seniorchef Max Prem der Belegschaft eine wichtige Änderung für das Jahr 2020 mit. Der Junior Florian Prem übernimmt Anteile des Unternehmens und fungiert künftig als geschäftsführender Gesellschafter. Wie jedes Jahr fand die Verlosung der Lieferanten-Geschenke statt. Der Höhepunkt der Verlosung ist jedes Mal ein Geldpreis. Diese Summe kommt über das ganze Jahr zusammen, wenn die Azubis ihre wöchentlichen Berichtshefte nicht pünktlich abgeben. Am späteren Abend traten noch die „Göltnschmierer“ aus Hepberg auf, die mit ihren bayrischen Einlagen und Gstanzln zu einer gelungenen Jahresabschlussfeier beitrugen.

Fa. WEMA GmbH ist Sieger der PlayOffensive Ausbildung

Die Belegschaft fieberte beim Heimspiel der Panther mit

Anlässlich des Sieges der Fa. WEMA bei der PlayOffensive Ausbildung wurde die gesamte Belegschaft vom Geschäftsführer des ERC Ingolstadt, Claus Gröbner, zum Heimspiel der Ingolstädter Panther gegen die Eisbären Berlin am 25. Oktober in die Saturn-Arena eingeladen. Beim Besuch der Arbeitsagentur Ingolstadt im Hause WEMA, vertreten durch Peter Kundiger und Johannes Kolb, wurde die Siegerurkunde an den Unternehmer Max Prem und den Juniorchef Florian Prem überreicht. Die PlayOffensive ist eine gemeinsame Initiative der Agentur für Arbeit Ingolstadt, des ERC Ingolstadt und des Donaukurier und findet einmal jährlich statt.

WEMA Zerspanungstechnik - Qualität mit Namen
Nominierung für den "Großen Preis des Mittelstandes 2015"
Stand 07-2015: Jurystufe

Die WEMA hat am 30.06.2015
die Urkunde zum Erreichen der
Jurystufe erhalten

zur News